Ihr Partner,
rund um das
Thema Akustik!

Immissionsschutz

Gehen von einer Anlage schädliche Umwelteinwirkungen für Mensch und Natur aus? Wie können schädliche Umwelteinwirkungen vermindert oder sogar vermieden werden? Ist meine geplante Anlage genehmigungsfähig? Um diese und weitere Fragen für Sie zu beantworten beschäftigen wir uns mit folgenden Themenschwerpunkten:

  • Erstellung von Schallimmissionsprognosen für
    • geplante gewerbliche Ansiedlungen sowie Erweiterungen von bestehenden Anlagen
    • Bebauungspläne (Nachweise nach der DIN 18005 bzw. der TA Lärm, Kontingentierung nach der DIN 45691)
    • die Ermittlung des resultierenden Außenlärmpegels
    • die notwendigen Schalldämmungen für Fenster, basierend auf den resultierenden Außenlärmpegeln
    • Freizeitveranstaltungen (Open-Air-Konzerte, Discotheken)
    • Sportanlagen, Verkehrswege, Baustellenarbeiten (Baulärmprognosen)
  • Durchführen von Messungen
    • Ermitteln von Beurteilungspegeln
    • Einmessen von elektroakustischen Anlagen und messtechnische Überwachung von Veranstaltungen
    • Ermitteln von Schallleistungspegeln von industriellen Anlagen und Baugruppen
  • Erarbeitung von Lärmminderungs-Strategien

Bauakustik

Beratung, Detailplanung und Bauüberwachung bauakustisch kritischer Bereiche, Bauakustische Messungen, Gutachten und Bauteilprüfungen für:

  • Luftschalldämmung von Innen- und Außenbauteilen
  • Trittschalldämmung
  • Installationsschallpegel

Bauakustische Berechnungen auf Basis der DIN 4109:1989, DIN 4109-1:2018 oder VDI 4100 für:

  • Wohnbauten, Beherbergungsstätten, Krankenhäuser und Sanatorien
  • Schulen, Hochschulen und Kindertagesstätten
  • Musikschulen, Musikhochschulen und musikalische Probenräume
  • Kulturbauten, Versammlungsstätten und öffentliche Bauten, Sport- und Veranstaltungshallen
  • Studios, Tonproduktions- und Aufnahmeräume
  • Gaststätten
  • Kinos
  • Büro- und Verwaltungsbauten

Raumakustik

Raumakustische Analysen, Dokumentationen und messtechnische Überprüfungen von:

  • Konzert- und Vortragsräumen
  • Kirchen
  • Mehrzwecksälen
  • Theatern
  • Schulen und Universitäten
  • Kindertagesstätten
  • Sporthallen
  • Schwimmhallen und Bäder
  • Restaurants
  • Bahnhöfen

Elektroakustik

Festlegen der Art und Anzahl von Lautsprechern sowie deren Abstrahlcharakteristik, mit dem Ziel eine gute Sprachverständlichkeit an allen Hörerplätzen zu erreichen.

Adresse

goritzka akustik
Ingenieurbüro für Schall
und Schwingungstechnik

Inhaber: M. Eng. Matthias Barth

Handelsplatz 1
04319 Leipzig

Tel.: +49 341 6510092
Fax: +49 341 6510094

E-Mail:
Web: www.goritzka-akustik.de

Kontaktieren Sie uns!

Kontaktformular

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf